Von Koblenz nach Stolberg! Den Nazi-Aufmarsch blockieren!

Das Bündnis Stolberg 2011 – Den Naziaufmarsch gemeinsam blockieren! hat die Planungen für das Wochenende veröffentlicht.

Was tun am Freitag (8. April)
Am Freitag, den 8.4.2011 wollen die Neonazis ihren Fackelmarsch durchführen.
Wir rufen dazu auf, an den angemeldeten Gegenkundgebungen teilzunehmen und dort kreativ und lautstark gegen die Neonazis und ihre menschenverachtende Hetze zu protestieren.
Wir empfehlen die gemeinsamen Anreise mit dem Zug:
* Treffpunkt für Köln und Umgebung: Fr. 08.04. 17:00 Uhr KÖLN HBF Gleis 9

Was tun am Samstag (9. April)
Für Samstag, den 9.4.2011 planen die Neonazis ihren Großaufmarsch durch Stolberg. Das Bündnis gegen den Naziaufmarsch Stolberg 2011 ruft an diesem Tag zu Massenblockaden auf.
Nutzt auch hier bitte die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise:

* Treffpunkt für Köln: Sa. 09.04. 8:40 Uhr KÖLN HBF (Eingangshalle/Vorplatz)

Es ist davon auszugehen, dass die Polizei das Viertel, in dem der Trauermarsch der Neonazis stattfinden soll, mit Absperrgittern abriegeln wird.

Wir planen, an möglichst jedem Zugang zu dem abgesperrten Viertel – am Besten unmittelbar vor dem Absperrgitter – Blockaden zu bilden. Diese Blockaden sollen nicht nur symbolischen Charakter haben, sondern tatsächlich den Zugang für anreisende Neonazis versperren. Das bedeutet, dass wir nicht in lockerer Formation vor den Absperrgittern bzw. auf den Zufahrtswegen zur geplanten Route der Neonazis herumstehen, sondern uns sitzend oder stehend unterhaken. Wenn die Polizei versucht, den Weg für die Neonazis frei zu machen, werden wir uns nicht provozieren lassen. Im Zweifelsfall lassen wir uns Wegtragen. Wir haben kein Interesse an einer Eskalation.

Sinnvolle Blockadepunkte werden am Samstag morgen über das Informationssystem bekannt gegeben. Weiterlesen →


Zug für die Anreise ab Koblenz am Samstag:

7:16 Uhr Gleis 2 Nord Regionalexpress Richtung Köln
Sprecht euch ab, bildet Bezugsgruppen und fahrt mit dem Wochenendtickt!

This entry was posted in Allgemeines, General. Bookmark the permalink.